Menu here

Your input is important to us. Please provide your valuable feedback. Here are some testimonials from our clients:

Meine Güte Desi!

es ist unglaublich, was wir (Picobello und ich) durch Deinen Unterricht inzwischen erreicht haben:
Diese Leichtheit der Hilfen - aufwärmen in 10 Minuten und los gehts - diese Lockerheit bei uns beiden - diese Tragkraft, Hankenbiegung und Schwungkraft - dieses fast Zeitlupengallopieren - ein wahrer Genuß!!!
Manch einer wundert sich, was es beim Reiten so viel zu grinsen gibt!

Du hast durch Deinen immer wieder neuen, interessanten, weil logisch und anschaulichen Unterricht so eine solide Basis geschaffen. Die Arbeit, nein für mich ist es keine Arbeit, die AHA-Stunden mit Dir sind soo wertvoll.

Ganz super ist, daß das Springen so einfach wurde - es geht richtig voran, obwohl ich das ja nur zur Gaudi mache. Inzwischen muß ich aber wohl noch nen anderen Allures-Sattel haben: im Dressursattel, naja, bei der Höhe... :-)

Ganz herzlichen Dank für Deine Liebe mit der Du das alles machst, für Dein Einfühlungsvermögen und Deine Kompetenz.
Freu mich schon auf morgen, wenn ich Deine Stimme wieder im Ohrknopf höre...
Und vergiss uns deutschen Mädels nicht, wir brauchen Dich..
Deine Tine
 
Date of Posting: 02 September 2015
Posted By: Tine
Germany
Desiree´s work starts where the vertebrae of two mammal connect. At first it is almost ridiculously easy, with unusual exercises like the "wiggly-waggly", cycling backwards and singing in all gaits. This already makes every rider who is too much in his head, and every scared rider stumble upon the first aha moment. It is easy to trust Desiree´s calm, attentive and charming manner.

SEE MORE UNDER CASE STUDIES
 
Date of Posting: 02 September 2015
Posted By: Anja Tschamler
Professional singer, vocal teacher, rider without competition ambition, owner of an Oldenburger mare and scholar of Desiree since 2004, Germany
Desiree – anders als andere Trainer

Hallo, wir möchten uns kurz vorstellen. Wir heißen Andrea und Stefan Giesecke und sind sehr aktiv im Western-Turniersport. Über die Empfehlung einer Freundin haben wir Kontakt zu Desiree aufgenommen, ursprünglich mit der Idee einer (einmaligen) Sitzschulung.
Das Wort „Sitzschulung“ wird dem, was Desiree uns vermitteln konnte, nicht annähernd gerecht. Es geht um das volle Programm rund um die Körperkontrolle als Reiter und damit verbunden eine sehr feine Kommunikation mit dem Pferd. Mittlerweile sind wir Desiree-Fans und ihre Besuche bei uns haben sich zu regelmäßigen Wochenend-Workshops entwickelt, an denen außer uns eine wachsende Reitergemeinde teilhat. Egal ob Freizeit- oder Turnierreiter und auch egal welche reiterliche Ausrichtung, Desiree holt jeden inviduell ab, fördert und fordert auf eine sehr sympathische, aber auch effiziente Art und Weise.

Reiterlich haben wir uns seitdem enorm weiterentwickelt, wie uns unsere Mitreiter auf Turnieren bestätigen. Erfolge auf deutschen und Europameisterschaften bestätigen uns auf unserem Weg, wir können das Gelernte zunehmend gut in die Shows übertragen und auch die Pferde laufen nicht nur erheblich besser, sondern auch stressfreier als früher. Unglaublich zum Beispiel, was der Gedanke an „Passage“ beim Traben über erhöhte Trailstangen in den anspruchsvollen Parcours an Verbesserung gebracht hat. Und auch engste Wendungen einhändig am losen Zügel in Trail, Horsemanship und Ranch Riding sind mittlerweile stressfrei und elegant möglich. „Geklaut“ ist das aus der Idee der Galopp-Pirouette – wobei Desiree nicht dem Pferd, sondern dem Reiter die Idee vermittelt und ihn dazu bringt, das reiten zu können. Als Reiter muss man natürlich schon ein gewisses Interesse mitbringen, sich selbst zu hinterfragen und an sich zu arbeiten (dann überträgt es sich auch auf das Pferd!), aber Desiree hat ein tolles Auge für geringste „Fehler“ und immer die passende Idee, es auch zu vermitteln.
Ihre spezielle Know-how-Kombination, nämlich selbst die Anatomie/Bewegungsdynamik von Mensch und Pferd bis ins Detail zu verstehen und selbst hochklassig zu reiten, macht Desiree ziemlich einzigartig. Und sie ergänzt sich super und ohne Kollision mit anderen Trainern, wo es eher um Manöver, Showtaktik etc. geht.

Wir werden diesen Weg weitergehen, denn wir haben noch viel zu lernen und freuen uns schon darauf. Wir können Desiree nur jedem ambitionierten Reiter wärmstens empfehlen, sie erweitert Horizonte!

See the CASE STUDY for the English Translation and more details.
 
Date of Posting: 02 September 2015
Posted By: Andrea und Stefan Giesecke
Western Competition Riders, Germany
Danke Dir, Deiner Geduld Deiner Ruhe! Hirn, Herz und Hintern sitzen wieder auf dem "rechten Fleck"! Kopfschmerzen und Rückenschmerzen sind weg (Maja guckt auch wieder klarer). Die aufregende Reise nach Stuttgart hat sich 1000mal gelohnt! Ich freue mich wie irre, wenn Du im Juli zum Kurs nach Unterfranken kommst, dann ist wohl unser Aussenplatz fertig, und es heißt wieder "hoppi - Galoppi" ;-) Jippieh!
 
Date of Posting: 08 June 2008
Posted By: Anja und Maja
Germany
Hel-lo,
habe mich in der Diashow wiedergefunden! Danke an die Redaktion :-) Jetzt tragen die Pferde auch schon Hüte ...
 
Date of Posting: 20 May 2008
Posted By: Angelika
Germany
So jetzt bist Du also in Portugal, was uns alle nicht davon abhält, Dich regelmäßig nach Deutschland einzufliegen. Wir brauchen Dich hier auuuuuuch! Ich wünsche Euch einen guten Anfang in Eurem neuen Zuhause und freue mich Dich bald wieder zu sehen! Herzliche Grüße aus Germany
 
Date of Posting: 08 May 2008
Posted By: Angelika
Germany

<< Start Previous 1 Next Last >>

Page 1 of 1


Submit A Testimonial
* fields are mandatory.
Your Name:*
Email Address:*
About You:
Your Location:
Your Picture:
Images should not be larger than 500x500 px and 250 kb
Security Code:
Enter Code Here:*
Send us your comments below:*